+49 (0) 60 47 98 55 0 kontakt@visicon.de

Am 03.06.2020 wurde das Konjunkturpaket zur Ankurbelung der Wirtschaft während der Corona-Krise verabschiedet.  Die Regierung erhofft sich durch das Paket Überbrückungshilfen für den Mittelstand, Entlastungen für Bürger und Unternehmen und Investitionen in Zukunftsfelder.

Das Paket beinhaltet unter anderem, dass vom 01.07. bis zum 31.12.2020 der Mehrwertsteuersatz von 19% auf 16% und für den ermäßigten Satz von 7% auf 5% gesenkt wird.

Die temporäre Senkung der Mehrwertsteuer ist das Herzstück des Konjunkturpakets und gilt als die größte Steuersenkung der letzten Jahrzehnte.

Mit der Mehrwertsteuersenkung soll ein Anreiz für größere Investitionen in der zweiten Jahreshälfte geschaffen werden. Alle geplanten Maßnahmen addieren sich auf 130 Milliarden Euro. Ob der Plan aufgeht, werden wir 2021 sehen.

Für Unternehmen bedeutet das, dass bis 01.07.2020 Änderungen in Ihrem ERP erforderlich sind. Zum einem, um die Steuern selbst richtig auszuzeichnen, als auch um zu überprüfen, ob sich Lieferanten und Dienstleister daranhalten.

Wir als VISICON beraten und betreuen Sie sehr gerne in diesem Thema und nehmen die notwendigen systemseitigen Anpassungen in Ihren SAP-Systemen kurzfristig vor!